Verlegung von Terrassen- oder Stelzlagern

Ob Natursteine, Platten, Holz oder Metallroste –
mit Stelzlagern der euro-system Couwenbergs oHG ist
die Verlegung unabhängig vom verwendeten Material
ein Kinderspiel. Insbesondere für die permanente Verlegung
auf Terrassen, Balkonen oder Flachdächern, aber auch
für die temporäre Nutzung ist die lose Verlegung auf Stelzlagern bestens geeignet, denn eingesetzte Materialien sind vor Umwelteinflüssen besser geschützt, individuelle Anforderungen hinsichtlich der Höhe lassen sich leichter erfüllen – und die Handhabung ist komfortabel.  


Dies gilt auch bei der Verlegung von Kabeln oder Leitungen unter der Terrasse, bei der Reinigung der Zwischenräume, der Kontrolle von darunter befindlichen Dichtungen oder eben bei der Neuverlegung des gewünschten Belags.


Je nach Dachabdichtung werden folgende Komponenten aufeinander verlegt:

· Schutzlage (je nach Vorgabe)

· Terrassen- bzw. Stelzlager (ggf. mit Druckausscheibe)

· Plattenbelag, Kantholz oder Gitterroste

· Fugenkreuze (falls ein andererer Fugenabstand als der integrierte gewünscht ist)