PlattenPlatte® - das starre Stelzlager-Programm der PP-Serie

Produktübersicht der starren Stelzlager PP155/15 und PP155/45:

PlattenPlatte® bezeichnet unsere formstabile, alterungs- und witterungsbeständigen starren Platten-Stelzlager. Der eingesetzte Rohstoff Polyäthylen enthält keinerlei Weichmacher. Somit ist eine absolute Verträglichkeit mit anderen Baustoffen, wie z.B. Bitumen, PVC, PIB, Elastomeren und mehr gewährleistet.

Ausgleich von Unebenheiten erfolgt durch Ausgleichsscheiben

Unebenheiten des Terrassenbelags wie z.B. bei Natursteinplatten und des Untergrundes als Gefälleausgleich und Feinjustierung werden durch die Ausgleichsscheiben AS15/3 oder 155/1 als Zubehör ausgeglichen. Auch diese sind teilbar. Sie können bspw. auf oder zwischen Stelzlagern platziert werden. Durch die auf dem Stelzlager positionierten Fugenabstandhalter ist gleichzeitig die Fixierung gewährleistet.

Die starren Platten-Stelzlager PP155/15 und PP155/45 sind: 

  • schwingend
  • trittschalldämmend,
  • stapelbar
  • teilbar in ¼, ½ bzw. ¾ Stücke für Randverlegung und
  • beidseitig gegeneinander rastbar (invertierte Verlegung).


Material: 
PE (Polyethylen)

Haltbarkeit: 
formstabil, alterungs- und witterungsbeständig

Verträglichkeit: 
keinerlei Weichmacher, absolute Verträglichkeit mit allen anderen Baustoffen, bspw. Bitumen, PVC, PIB, ECB, Elastomere etc.

Höhenausgleich: 
PP155/15 ab 15 mm und PP155/45 ab 45mm

Nivellierung: 
Unebenheiten und Gefälle können durch Ausgleichsscheiben (AS) korrigiert werden.

Kombinationsmöglichkeit: 
mit allen Stelzlagern, Plattenlagern, Ausgleichsscheiben und Gewindestücken unseres Programms

> Kombinationsmöglichkeiten

  • Stelzlage Unter- und Oberplatter:
    Ø 155 mm 
  • Druckauflage der Unter- und Oberplatte:
    120 cm² (mit Druckausgleichsscheibe bis zu 314 cm²)
  • Höhe Stelzlager:
    PP155/15 = 15 mm
    PP155/45 = 45 mm
  • Abstandhalter:
    Länge = 15mm / Breite = 4mm /  Höhe = 15 mm
    Innenabstand 65mm (z. B. zur Fixierung eines Kantholzes)
  • Temperaturbeständigkeit
    Wärme: konstant +90°C
    Kälte: -50°C
  • Verpackungseinheit:
    PP155/15: 250 Stück
    PP155/45: 80 Stück


> Informationen zur Materialprüfung

Einfache Anwendung unserer starren Stelzlager

  • Verlegung: Das Plattenlager wird im Schnittpunkt der Fugen verlegt, die Abstandhalter gewährleisten ein gleichmäßiges Fugenbild. Die Fugen bleiben offen, das Wasser kann somit unter dem Plattenbelag abfließen.
  • Sollbruchstellen erleichtern das Teilen des Plattenlagers in 1/2 und 1/4 bzw. 3/4 Teile. Es entsteht demnach kein Abfall, da jede Teileinheit wiederverwendbar ist. Durch einfaches rutschfestes Stapeln wird jede Höhe erreicht.
  • Die Stücke sind beidseitig gegeneinander rastbar.
  • Unebenheiten des Untergrunds (Gefälle) werden durch die Ausgleichsscheiben AS155/1 und AS15/3 ausgeglichen.
  • Zum Druck- und Gefälleausgleich kommt das DA200/3 zum Einsatz. 

Die Kostenersparnis gegenüber konventioneller Verlegung liegt bei ca. 35%

> Zubehör Ausgleichsscheiben
Weitere Informationen zu Stelzlager Anwendungsmöglichkeiten

 

Spezifische Verlegeanweisungen

  • Vier Platten bzw. Gitterroste teilen sich jeweils ein Plattenlager.
  • Bei Holzbelag wird die tragende Konstruktion auf die Stelzlager gelegt.
  • Die Lager können gestapelt und zusammen mit den Ausgleichsscheiben auf die gewünschte Höhe und Neigung gebracht werdem.
  • Am Rand werden halbe oder viertel Lager eingesetzt.

Das Plattenlager wird im Schnittpunkt der Fugen verlegt, die Abstandhalter gewährleisten ein gleichmäßiges Fugenbild. Die Fugen bleiben offen, das Wasser kann somit unter dem Plattenbelag abfließen.Sollbruchstellen erleichtern das Teilen des Plattenlagers in 1/2 und 1/4 Teile. Es entsteht demnach kein Abfall, da jede Teileinheit wiederverwendbar ist. Durch einfaches rutschfestes Stapeln wird jede Höhe erreicht.

> Weitere Verlegetipps

Erweiterung und Kombinierbarkeit

Ausgleichsscheiben AS155/1 und AS155/3

Druck- und Gefälleausgleich durch die Druckausgleichsplatte DA200/3 

Druck- und Gefälleausgleich: Eine bessere Gewichtsverteilung der Verkehrslast vom Belag auf die starren Stelzlager und den Untergrund (z.B. die Dämmung) wird durch die Druckausgleichsscheibe DA200/3 gewährleistet. 

Druckausgleichscheibe DA200/3

Weitere Kombinationsmöglichkeiten

Grundsätzlich sind alle euro-system Stelzlager miteinander kombinierbar, egal ob starr oder höhenverstellbar. 

PLV50/75 mit PP155/15
Stelzlager höhenverstellbar mit Stelzlager starr 15 mm

PLV50/75 mit PP155/45
Stelzlager höhenverstellbar mit Stelzlager starr 45 mm

PLV50/75 mit PP155/45 und PP155/15
Stelzlager höhenverstellbar mit Stelzlager starr 45 mm und Stelzlager starr 15 mm

2 PP155/15 und PLV50/75 mit ZST65/100
2 Stelzlager starr 15 mm und Stelzlager höhenverstellbar mit Gewindestück dazwischen

Sie haben konkrete Fragen oder etwa ein bevorstehendes Projekt zu realisieren und benötigen weitere Angaben?

Dann treten Sie jetzt mit uns in > Kontakt oder stellen Ihre Projekt >Bedarfsanfrage